Fahrzeugaufwertung

„Mein Auto ist nur ein Gebrauchsgegenstand!“

Gerade da ist Pflege wichtig, das Auto wird ja gebraucht!
Ein gepflegtes Erscheinungsbild eines Fahrzeuges trägt erheblich zum Werterhalt bei.
Ob Firmenfahrzeuge, Leasingfahrzeuge oder der Privatwagen.

Bei entsprechender Pflege, können die meisten Materialien des Fahrzeuges in einem neuwertigen Zustand gehalten oder gebracht werden. Ärgerliche Zahlungen bei der Rückgabe von Leasingfahrzeugen oder unnötiger Wertverlust beim Weiterverkauf von Gebrauchtwagen, können erheblich gemindert bzw. vermieden werden!
Die maschinelle Fahrzeugwäsche hinterlässt Spuren, – Mikrokratzer welche zur Mattierung der gesamten Lackfläche führen. Immer wieder aufbereitetes Wasser, versetzt mit einem Chemiecocktail reinigt zwar ihr Auto, wirkt sich aber auch negativ auf die verbauten Kunststoffteile aus. Sie vergrauen und sehen unansehnlich aus.

Wir arbeiten nachhaltig und ohne lackierunverträgliche Silikone. Der durch uns hergestellte Pflegezustand hält, je nach Beanspruchung jahrelang an. Durch unsere Pflegehinweise, werden sie in die Lage versetzt, selbst dazu beizutragen, sofern Sie dies wünschen.

Handwäsche

Eine intensive Handwäsche ist die Basis für die gründliche Komplettaufwertung. Alle Dichtungen, Leisten, Radhäuser, Wasserabläufe und Türholme werden gespült und von Ablagerungen befreit.

Lackbearbeitung

Ablagerungen wie Baumharz, Teer etc. werden entfernt, ebenso Vogelkotverätzungen und tiefere Kratzer. Die Lackschicht ist im Durchschnitt 60-100 µm stark, dies entspricht in etwa dem Durchmesser eines menschlichen Haares. Dies zeigt auf, dass sie nicht viel Spielraum für Experimente lässt und was mit „tieferen“ Kratzern gemeint ist! Alles was sich in der Klarlackschicht befindet kann beschliffen, minimiert oder entfernt werden.

Merke:
Wo kein Lack ist, können wir auch keinen „hinpolieren“!

Jedoch können zu tiefe Kratzer mit Originallack aufgefüllt und schließlich eingeschliffen werden. Wenn dies auch nicht in Frage kommt, kann vielleicht noch ein Spot-Repair durchgeführt werden!
Mikrokratzer und Hologramme, so genannte „Swirls“ sind nach dem Bearbeiten mit Schleifpolituren entfernt. Der Mattschleier wird beseitigt und die Lackoberfläche erstrahlt im neuen Tiefenglanz.

Versiegelung

Der so erzielte Tiefenglanz wird durch unsere Versiegelung mit SONAX „Premium Class Carnauba Care“ noch brillanter. Dieses Carnaubawax wird nach jeder Lackaufwertung aufgetragen.

Nanoversiegelung

Als eine Opferschicht, stellt sich die SONAX NanoLackProtekt – Lack Langzeit Versiegelung auf Nano-Hybridtechnologie-Basis dar. Diese Versiegelung bietet Schutz gegen Umwelteinflüsse und das Entfernen von Anhaftungen, wie Insekten fällt merklich leichter! Die organische Flour-Carbon-Schicht sorgt für strahlenden Glanz mit beeindruckendem Abperleffekt.

Kunststoff Interieur / Exterieur

Für Kunststoffe, ob im Innenraum oder Außen gilt: Jedes Material bekommt die ihm zustehende Zuwendung, mit den hierfür geeigneten und von den Herstellern vorgeschriebenen Pflegemitteln. Antistatisch, silikon- und lösemittelfrei!

Die Versiegelung der Außenkunststoffe ist sinnvoll und sehr schön ist das Tropfenbild bei Regen auf diesen Flächen, ähnlich wie eine frisch gewachste Lackfläche.

Leder

Vor der Pflege kommt die Reinigung. Hier verwenden wir stets schonende und milde Laugen. Ein Versiegeln der Naturhäute wird nicht angestrebt, da diese austrockenen und brüchig werden können. Nach der Behandlung mit Lederpflege wird das Material wieder weich und geschmeidig. Lederabrieb, z. B. an den Sitzflanken kann nachgefärbt werden.

Siehe auch: Sm.a.r.t-Repair

Polster, Velours- und Alcantara

Auch Textilien wie Polster und Teppiche sollten nach einer Reinigung – einer Shampoonierung versiegelt werden. Die Stoffe sind sonst anfällig für eine erneute Verschmutzung.
Alcantara ist zum Einen eine kleine portugiesische Gemeinde und zum Anderen kein Wildleder!
Es ist der Handelsname für ein auf Microfaser basierendes Kunstfasergewebe. Eine Nassreinigung sollte vermieden werden. Aber auch hierfür haben wir die entsprechenden Mittel und Möglichkeiten!

Cabriolet Verdeck

Kunststoff- und Kunstfaserverdecke können shampooniert und so gereinigt werden. Hier gilt ebenso wie bei allen Außenflächen, Versiegeln schützt vor erneuter Verschmutzung. Doch muss auf die richtigen Materialien geachtet werden, da die Quellfähigkeit der einzelnen Faser nicht beeinträchtigt werden darf!

Felgen

Ob Stahl-, Alu- oder Speichenfelge, ob poliert, verchromt oder lackiert – wir bringen alten Glanz zurück. Es sei denn, säurehaltige Reiniger und Streusalz haben ihren Tribut gefordert. In diesem Fall muss dann doch wieder frischer Lack drauf (Link Spot-Repair). Versiegelung macht natürlich auch hier Sinn und das, im Idealfall vor dem Saison-Radwechsel.

Chrom

Das Aufpolieren von Chromteilen, gerade am Oldtimer ist uns ein Vergnügen und Pflicht zugleich. Stellt dies doch das I-Tüpfelchen und die Vollendung der Aufwertung dar! Die Innenseiten sollten übrigens regelmäßig gereinigt und mit Flächenschutzwachs behandelt werden

Siehe auch: Hohlraumversiegelung

Glasversiegelung

Dauerhafte Nano-Glasversiegelung macht nur dann Sinn, wenn sie sich häufig auf Landstraßen und Autobahnen bewegen. Der Vorteil ist ein, ab ca. 70 km/h einsetzender Abperleffekt, welcher dafür sorgt, dass auf den Einsatz vom Scheibenwischer verzichtet werden kann und dass sich die Scheibe ganz leicht mit einem Wasser getränkten Tuch reinigen lässt. In Hinblick auf die Insektenleichen, welche sich im Sommer die Windschutzscheibe als Gottesacker ausgesucht haben, – weiß man die Versiegelung zu schätzen. Im Winter lässt sich der Eispanzer manchmal in einem Stück vom Glas schieben!

Wenn man sich nicht ganz sicher ist, können wir eine günstige Variante aufbringen, welche sich auch einfach wieder entfernen lässt, bevor man sich für die 2 Komponenten-Versiegelung entscheidet. Diese hält dann ca. 6 Monate und bis zu 10.000 km.

Alle Produkte, welche zur Pflege durch uns verwendet werden, können Sie natürlich in unserem Shop erwerben. Auch eine Produkteinweisung ist bei uns, auf Wunsch selbsverständlich!